Planetware
Planetware
Hans Cousto / Thomas Künne

Heilsame Frequenzen

Wie kosmische Schwingungen unser Wohlbefinden fördern


Mit einem Vorwort von Dr. Ruediger Dahlke

Planetenschwingungen

Weltraum, Rhythmen, Töne Farben: Alles schwingt. Ohne die wegweisenden Forschungen des Schweizer Mathematikers und Musikwissenschaftlers Hans Cousto hätte das Wissen um den harmonikalen Zusammenhang aller Schwingungen niemals die heutige Bedeutung erlangt. Die von ihm ermittelten Frequenzen werden mittlerweile weltweit angewendet, sei es bei der Tonpunktur mit Stimmgabeln (Phonophorese), in der Musik und Klangtherapie mit Gongs, Klangschalen, Spacflutes und sonstigen Musikinstrumenten, pädagogisch mit Farbnoten, im Ambiente des Alltags (z.B. mit Klangspielen) und auch in der weiteren wissenschaftlichen Forschung.

Gemeinsam mit dem Astrologen Thomas Künne ist ein Buch entstanden, welches einerseits leichtverständlich die Herleitung planetarer und molekularer Töne darstellt und andererseits deren heilsame Wirkung bei der Aktivierung unserer Selbstheilungskräfte zu ergründen versucht.

Die universelle (von lateinisch unus und versus „in eins gekehrt“) Harmonik der Kosmische Oktave manifestiert sich in vielen Ausprägungen unseres täglichen Lebens. Durch das Einschwingen auf die Harmonie des Kosmos können wir Menschen wieder die Nicht-Getrenntheit vom großen Ganzen erleben und dabei erkennen, wie alles mit allem zusammenhängt. Nutzen wir diese Erkenntnisse für mehr Wohlbefinden im Leben.

1. Auflage Juni 2016, Klappenbroschur
256 Seiten, durchgehend farbig

Hier das Buch im Planetware-eShop bestellen.

Aus dem Inhaltsverzeichnis des Buches
"Die heilende Kraft der Planetenschwingungen"
:

Vorwort von Dr. Ruediger Dahlke
Ein-Schwingung: All-Eins-Sein versus Alleinsein

GRUNDLAGENTEIL
Einblicke in die Grundlagen der Schöpfung
Zeitmessung – Am Anfang war der Schatten
Zeit, Frequenz und die Oktave
Transposition kosmischer Rhythmen
Längenmaße, Winkel und Zeit im alten Ägypten
Das heilige Mandala der Tempelbauer
Die ägyptischen Längenmaße und die Töne der Erdbahnelemente

Farb- und Klangbilder aus dem Mikrokosmos
Farb- und Klangstruktur der Wasserstoffspektren
Faszinosum Wassersto spektren
Harmonikale Struktur der Wassersto spektren
Wassersto -Stimmschlüssel

Die Geburt des bewussten „kosmischen Menschen“
Astrologie ist das Wetter weiter draußen
Das Atmen des Mondes: Ein uss und Bedeutung des Mondknotens
Mondbetrachtungen: Feiertage und der Mond
Kosmisches Bewusstsein contra Religionswahn
Das einzig Beständige ist der Wandel
Der kosmische Mensch, das „unbekannte“ Wesen“
Mikrokosmos Mensch = Makrokosmos Universum
Der Mensch als energetisches kosmisches Wesen
Unsere Wahrnehmung: Vom Hören und Sehen
Archetypische Medizin: Krankheit als Aufschrei einer beleidigten Seele

Schwingung als Weg –
Die praktische Anwendung der „Kosmischen Oktave“

Harmonie als Vereinigung der Gegensätze
Die sichtbare Welt und die Welt dahinter
Der subjektiv-irdische Farbkreis
Sind wir in einer Scheinwelt gefangen?
Vom Hören und Sehen der Planetenschwingungen
Der objektiv-archetypisch-kosmische Farbkreis

PRAXISTEIL
Die Archetypen der Planeten und ihre Analogie beim Menschen
Schwingung und Gesundheit – praktische Anwendung
„Bedienungsanleitung“ für diesen Praxisteil
Sonne
Merkur
Venus
Mond
Mars
Jupiter
Saturn
Uranus
Neptun
Pluto

Aus-Schwingung
Danksagung
Literaturverzeichnis
Impressum und Bildnachweis