Planetware
Planetware
Hans Cousto / Matthias Pauschel

Orpheus Handbuch

Die Wirkung der Rhythmen unserer Erde auf Körper, Seele und Geist


Orpheus Handbuch

Der Wunsch nach einem harmonischen Leben im Einklang mit der Natur ist uralt. Als Orpheusmythos hat er die Jahrtausende überdauert. Das Buch zeigt, das dieses Wissen auch noch heutzutage seine Früchte tragen kann, indem es die Einsicht in die elementaren harmonikalen Ordnungsprinzipien, die der Natur zugrundeliegen, vermittelt.

Die Autoren erläutern insbesonders aus philosophischer und mythologischer Sicht, wie die Rotations-, Umlaufs- und Präzessionsperioden der Erde fundamental in jeden Organismus eingewoben sind und wie sie in verschiedenen Kulturkreisen tonangebende Verwendung finden.

Dieses Buch ist seit Anfang 2004 vergriffen

Aus dem Inhaltsverzeichnis
Einleitung (Harmonie und Metaphysik)
Ein antiker Mythos
Orpheus, eine stets lebendige mythische Gestalt
Orpheus im Spiegel der Kulturgeschichte
Musik des Kosmos (Sphärenharmonie)
Das Oktavgesetz - Die verbindung zwischen Himmel und Erde
Die Urschwingung des Erdentages
Vom fernen Osten und dem Mittelmeerraum
Die Urschwingung des Erdenjahres
Die Urschwingung des Platonischen Jahres
Die Grundschwingungen der Erde
Orphische Töne
Orphische Maße im alten Ägypten
Menschliche Evolution und Technik
Frequenz-Folge-Reaktionen
Optische Induktionen
Das dritte Ohr
Set und Setting

Im letzten Teil ist die Mindmachine "Orpheus" beschrieben, die mittlerweile nicht mehr erhältlich ist.

Die Klänge der Orpheus-Mindmachine auf Soundcloud:


Direktlink zu Soundcloud