Planetware
Planetware

Hans Cousto

Erdenleben
Chronik 1991 - 1994

Die Chronik umfasst ausschließlich Veranstaltungen bei denen Hans Cousto im Zusammenhang mit der Kosmischen Oktave aufgetreten ist. Die Auflistung ist nicht vollständig und weist insbesonders in der ersten Hälfte der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts Lücken auf.

1978 - 1990 | 1991 - 1994 | 1995 - 1999 | 2000 - 2009 | 2010 -

 

1990


28. - 21. 10. 1990, Bad Homburg, Maritimhotel
Zeitgeist Kongreß: "Der Erde ist es egal, wer sie heilt""
Workshop zum Thema Kosmische Oktave und Horoskopvertonung von und mit HANS COUSTO und STEVE SCHORYDER und Konzert des STAR SOUNDS ORCHESTRA zum abendlichen Festakt. > Zeitgeist Plakat


1989

25. - 29. 09. und 1. 10. 1989, Renan und Solothurn / Schweiz
"SCHWINGENDE WELTEN - Ein klangvoller Herbst"
u.a. "INFORMART - Der Klang des Regenbogens und der Sterne" - ein Artshop mit HANS COUSTO, FRITZ DOBRETZBERGER, STEVE SCHROYDER, JENS ZYGAR, ANDRZEY SLAWINSKY und Gründungskonzert des STAR SOUNDS ORCHESTRA (mit Steve Schroyder, Jens Zygar, Hans Cousto und Fritz Dobretzberger) in der Säulenhalle Solothurn. > Programmheft-Titelseite


14. - 18. 07. 1989, Costa Teguise, Lanzarote (Kanarische Inseln)
Medieninformationswoche der Firma AGFA
Vorträge, Workshops und Konzerte von und mit HANS COUSTO und STEVE SCHROYDER im Centro Lanzarote (Etora ). Es galt u.a. die Tonfolge A-G-F-A musikalisch umzusetzen.


07. 04. 1989, Berlin West, Zeit-Los-Zentrum
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag von HANS COUSTO mit Klangbeispielen und anschließendem Konzert von STEVE SCHROYDER


1988

08. 11. 1988, Schweiz, DRS Fernsehen
Sonntagsmagazin
HANS COUSTO und STEVE SCHROYDER: Horoskopvertonung für Beny Rehmann.


06. 11. 1988, Solothurn, Restaurant Krone
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag von HANS COUSTO mit Klangbeispielen und Konzert von STEVE SCHROYDER.


17. - 23. 10. 1988, Costa Teguise, Lanzarote (Kanarische Inseln)
Horoskopvertonungen und Konzerte
Vorträge, Workshops und Konzerte von und mit HANS COUSTO und STEVE SCHROYDER im Centro Lanzarote (ETORA ).


22. - 24. 04. 1988, Zürich, Volkshaus / Blauer Saal
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag und Workshop mit HANS COUSTO.


25. - 27. 03. 1988, Interlaken, Tantra Galerie
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag und Workshop mit HANS COUSTO.


22. 03. 1988, Aarau, Buchhandlung A. Voellmy
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag von HANS COUSTO.


19. - 20. 03. 1988, Solothurn, Buchhandlung Dogon
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Workshop mit HANS COUSTO.


21. 03. 1988, Basel, Bio-Deli-Palette
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag von HANS COUSTO.


17. - 31. 03. 1988, Solothurn, Buchhandlung Dogon
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Harmonikale und informative Ausstellung mit Ölgemälden auf Holz von Hans Cousto.
Einführungsvortrag an der Vernissage am 17. März 1988.


16. 03. 1988, Biel Bienne / Alte Fabrik
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag von HANS COUSTO.


27. 02. 1988, Zürich, Bernhard-Theater
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag von HANS COUSTO.


1987

5. - 7. 06. 1987, Bern , Buchhandlung Weyermann
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
HANS COUSTO: Vortrag am ersten Tag und dann Workschop zum Thema.


30. - 31. 05. 1987, Solothurn, Studio Kaiserhaus
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Workschop mit HANS COUSTO mit allen Grundlagen für Horoskopvertonungen und Stimmübungen, praktische und therapeutische Anwendung von Tonschwingungen und Steigerung der Lust und Ekstase durch Tonschwingungen und Tantra.


29. 05. 1987, Solothurn, Buchhandlung Dogon
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag von HANS COUSTO


15. - 17. 05. 1987, München
20. Internationaler OARCA KONGRESS der Omnia Arcana
u.a. mit dem Vortrag „Die Horoskopvertonung – Berechnung und Ableitung“ von HANS COUSTO.


8. - 10. 05. 1986 West-Berlin, Zeit-Los-Zentrum
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag und Workshop mit HANS COUSTO zur Theorie und Praxis der "Kosmischen Urtöne" und am letzten Tag zum Thema "Eine kosmische Gartenlaube", wobei gezeigt wurde, wie in den alten Kulturen die Maßeinheiten von Himmel und Erde abgelesen wurden. Am Beispiel der Cheopspyramide und der Kathedrale von Chartres führte Cousto den Schlüssel der Maßteilung vor und zeigte, wie man seinen eigenen kosmischen Tempel bauen kann.


23. - 26. 4. 04. 1987, Hamburg, Markthalle
Eins-Werden-Festival
u. a. mit Vortrag von HANS COUSTO zum Thehma "Die Kosmische Oktave".


22. 4. 04. 1987, Göttingen, Universität ZHG 001
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag von HANS COUSTO


3. - 4. 04. 1987, Frankfurt am Main, Senckenberg-Museum
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Vortrag und Workshop von HANS COUSTO


1986

8. - 11. 05. 1986, West-Berlin, Zeit-Los-Zentrum
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Intensiv-Worksho mit HANS COUSTO für praktizierende Musiker
mit allen Grundlagen für Horoskopvertonungen und Stimmübungen.


07.05.1986, West-Berlin, Zeit-Los-Zentrum
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Offener Abend mit HANS COUSTO


2. - 4. 05. 1986, West-Berlin, Zeit-Los-Zentrum
Mandala und Tempelbau, von Maß und Zahl, Winkel und Zirkel, Kunst und Zierde und vom Sinn.
Zuerst ein offener Abend und dann ein Instensiv-Workshop mit HANS COUSTO


1985

30. 04. - 06. 10. 1985, Amsterdam, Happy Art Gallery, Jan van Galenstraat 198
INFORMART - A Tune In Exhibition
Kosmische Oktave und Farbmusik Ausstellung und Workshops mit HANS COUSTO und FRITZ DOBRETZBERGER
> Ausstellungs-Info (deutsch / englisch / niederländisch)


1984

01. - 02. 12. 1984, Worms, Fabrik (Zornstraße)
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Workshop von und mit HANS COUSTO für praktizierende Musiker, Astronomen und Astrologen mit allen Grundlagen für Horoskopvertonungen und Stimmübungen.


30. 11. 1984 , Heidelberg, Zieglerbräu
Die Kosmische Oktave – Der Weg zum universellen Einklang
Lesung und Vortrag von HANS COUSTO im Rahmen der Heidelberger Buchwoche.


13. - 16. 09. 1984, München
9. Internationaler OARCA KONGRESS der Omnia Arcana
u.a. mit einem Vortrag von HANS COUSTO über "Die Oberschwingung der Erdrotation und ihre Auswirkung auf Wetter, Gesundheit und Mikrobiologie"


10. 15. 05.1984, Hamburg
1. Woche der visionären Energie
u.a. "Harmonielehre des Kosmos", Vortrag von Hans Cousto und Bernhard Kleefeld.
> Flyer mit Programm
Bei dieser Veranstaltung lernte Hans Cousto den Gongspieler Jens Zygar kennen, der daraufhin die Firma PAISTE zur Herstellung planetar gestimmter Gongs (Planet Gongs) anregen konnte.

1978

02. 10. 1978, München, Riedlstraße 7
Entdeckung der Kosmischen Oktave mit erster Berechnung der Erdentöne
"Es war in diesem Hause, wo am 2. Oktober 1978 sich die Sphären von ihren physikalischen Bedingtheiten befreiten und sich mir in ihren harmonischen Gesetzmäßigkeiten in einer rein strukturellen Form zeigten. Es war visionäres "mathematisches" Sehen in den herrlichsten Farben und Klängen" (Hans Cousto im Buch "Die Kosmische Oktave").